Im Freien mit einer Gesichtsmaske trainieren

2020-04-03

Als wir Freunde fragten, was sie noch über das Training während der Coronavirus-Krise wissen wollten, übertraf ein Problem alle anderen. Die Menschen fragten sich, ob sie in einer Gesichtsmaske laufen oder Rad fahren sollten und wie sich dies auf ihre Atmung, Leistung, die Wahrscheinlichkeit der Verbreitung des Virus und sogar auf das Sehvermögen auswirken würde.

Um dies herauszufinden, sprach ich mit einer Reihe von Physiologen und anderen Wissenschaftlern darüber, was bekannt ist oder zumindest vermutet wird, wenn man während des Trainings eine Gesichtsbedeckung trägt und welche Arten von Masken und Stoffen während des Trainings am besten funktionieren könnten.

Die Forscher warnten, dass wenig über schweres Atmen während Aerobic-Übungen und die Auswirkungen auf die Virusausbreitung bekannt ist. Aber sie hatten viel zu sagen über Passform, Spucke, wahrgenommene Anstrengung, Thermoregulation und Gesichtssaunen. Was folgt, sind ihre Vorschläge - und Vorsichtsmaßnahmen - zu Masken und Übungen.

Muss ich während des Trainings im Freien eine Maske tragen?


Bei dieser Antwort geht es mehr um Politik und Höflichkeit als um die Verbreitung von Viren. Im Allgemeinen scheint Bewegung im Freien mit oder ohne Maske nach Ansicht der meisten Experten sicher zu sein.

"Ich denke, dass relativ wenig Covid-19-Übertragung im Freien auftreten würde, außer vielleicht in großen Mengen", sagt Benjamin Cowling, Professor für Epidemiologie und Biostatistik an der Universität von Hongkong und leitender Autor einer Studie, die diesen Monat in Nature veröffentlicht wurde beim Atmen, Virusausscheiden und Masken. "Laufen ist gut für die Gesundheit", sagt er, "und das Übertragungsrisiko sollte minimal sein, sowohl für andere, wenn ein Läufer infiziert war, als auch für den Läufer, wenn er an infizierten Personen vorbeigegangen ist."

Trotzdem sollten die meisten von uns wahrscheinlich ihre Gesichter bedecken, während wir draußen trainieren. Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten empfehlen, dass jetzt jeder eine Maske trägt, wenn er das Haus verlässt, und einige Gemeinden benötigen eine Gesichtsbedeckung, wenn Sie draußen sind. Masken könnten auch Menschen beruhigen, mit denen Sie beim Laufen Wege oder Bürgersteige teilen und die meiner Erfahrung nach zurückschrecken, wenn wir Läufer vorbeischleichen.